> Zurück

FCFS trifft auf Siebnen

Langenbacher Stefan 15.05.2019


Im bereits drittletzten Spiel der Saison trifft der FCFS zu Hause auf die Reserven des SC Siebnen. Beide Teams liegen im Mittelfeld der Tabelle und möchten noch so weit wie möglich nach oben klettern. Das Vorrundenspiel der beiden Teams endete mit einem klaren Sieg des SCS, insofern haben die Höfner mit dem Gegner aus der March noch eine Rechnung offen und möchten sich unbedingt für die Niederlage revanchieren. Nach dem kleinen Zwischentief des FCFS gilt es sich wieder auf seine Tugenden zu fokussieren und über den Kampf einen Vollerfolg einzufahren. (luo) 

Feusisberg-Schindellegi 1 – Siebnen 2, Sonntag, 11 Uhr, Weni