> Zurück

Hohe Hürde für den FCFS im Cup

Fässler Christoph 06.08.2019

Hohe Hürde für den FCFS in der ersten Runde des FVRZ Cups

Wie fast immer bekommt es der FCFS in der ersten Runde des regionalen Cups mit einem höher klassierten Gegner zu tun. Mit dem FC Urdorf kommt in diesem Jahr ein Team aus der 2. Liga auf die Weni. Einmal mehr scheint die Chance auf ein Weiterkommen im Cup für den FCFS schier aussichtlos zu sein. Nichts desto trotz wird sich das Team um Remo Mayer der Aufgabe stellen und versuchen das Unmögliche möglich zu machen und den höherklassigen Gegner vor eine schwierige Aufgabe zu stellen. Das Team befindet sich seit sechs Wochen im intensiven Vorbereitungstraining auf die neue Saison und brennt auf den ersten Ernstkampf der Saison 2019/2020. (luo)

Feusisberg-Schindellegi 1 – FC Urdorf 1, Sonntag, 11 Uhr, Weni