> Zurück

Der FCFS möchte seine Siegesserie fortsetzen

Langenbacher Stefan 03.09.2019


Mit zwei Siegen aus zwei Spielen ist der FCFS perfekt in die neue Saison gestartet. Im dritten Spiel trifft die Mayer-Elf nun auf die Reserven des FC Horgen. Die Zürcher haben bereits drei Spiele bestritten und konnten, nachdem sie die ersten beiden Spiele verloren haben, am letzten Sonntag den ersten Vollerfolg der Saison feiern.

Der FCFS konnte sich vom ersten zum zweiten Saisonspiel merklich steigern und darf mit breiter Brust auf das sonntägliche Spiel vorausschauen. Gelingt es den Schwyzern, an die Leistung gegen Siebnen anzuknüpfen, darf durchaus auch im dritten Spiel der Saison mit einem Vollerfolg geliebäugelt werden. (luo)  

Feusisberg-Schindellegi 1 – Horgen 2, Sonntag, 11 Uhr, Weni