> Zurück

FCFS startet gegen Lachen/Altendorf in die Märchler-Wochen

Langenbacher Stefan 03.10.2018

Die letzten vier Spiele der Vorrunde bestreitet der FCFS allesamt gegen Teams aus der March. Der Start macht am Sonntag die dritte Mannschaft des FC Lachen/Altendorf, welche zu Gast auf der Weni sein wird. Der FC Feusisberg-Schindellegi muss, möchte man weiterhin dem Spitzenquintett angehören, gegen Lachen unbedingt die volle Punktzahl holen. Nach der empfindlichen Niederlage in Einsiedeln darf man vom Mayer-Team durchaus eine Leistungssteigerung erwarten.

Das Team aus der March findet sich derzeit, mit nur einem Punkt aus fünf Spielen, auf dem neunten Tabellenplatz wieder. Um nicht schon früh in der Saison wertvollen Boden auf die mittleren Positionen zu verlieren, braucht Lachen/Altendorf am Sonntag unbedingt Punkte auf der Weni. (luo)  

Feusisberg-Schindellegi 1 – Lachen/Altendorf 3, Sonntag, 11 Uhr, Weni